BIOGRAPHIE

 

Christoph Hinterhuber 

 

Geboren 1969 in Innsbruck.

1994–98 Akademie der Bildenden Künste Wien; Mitglied der Wiener Secession.

Seit 1991 Einzelausstellungen, Gruppenausstellungen, Performances, Kunst im öffentlichen Raum und permanente Installationen in Österreich, Italien, Australien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Griechenland, Irland, Litauen, Norwegen, Polen, Russland und den USA; 2001 Vertreter Österreichs bei der 8.Internationalen Cairo Biennale. Diverse institutionelle, kuratorische und universitäre Tätigkeiten.

www.chinterhuber.com

Petra Polli

Geboren 1976 in Bozen.

 

2002-2007 Studium der Malerei am MOZARTEUM in Salzburg

2001-2008 Studium der Kommunikationswissenschaften in Salzburg

2008-2010 Vertiefungsstudium Malerei bei Prof. Annette Schröter an der HGB in Leipzig

2009-2013, 2017 Co-Lehrende in den Klassen für Malerei an der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg.

 

Seit 2005 erhielt Petra Polli mehrere Preise und Stipendien unter anderem 2011 den Preis für Skulptur der „Via Regia Sculptura“ in Leipzig. Im selben Jahr wurde ihre Malerei für den Anton Faistauerpreis nominiert und 2016 erhielt sie den Kunstpreis Paradigma Blickwechsel in Leipzig. Ihre Arbeiten befinden sich in privaten und öffentlichen internationalen Sammlungen. Seit 2005 zahlreiche Ausstellungen in Deutschland, Österreich und Italien u. a. im Museum der bildenden Kunst in Leipzig. 

www.petrapolli.com

IT 39052 Kaltern - Pater Bühel | Caldaro - Colle dei Frati 

Steuernr. | codice fiscale 94111020213 

T. +39 342 3727854  E-Mail: info@gefaengnislecarcerigalerie.it  www.gefaengnislecarcerigalerie.it

 

Privacy Policy  DE | IT    Cookies Policy  DE | IT

Foto ab/dal 2016 © Nora Sölva

© 2006 - 2018 Gefängnis Le Carceri - powered by puff. All rights reserved.