|

BIOGRAPHIE

Johannes Bosisio ist 1994 in Cavalese IT geboren und in Truden im Naturpark aufgewachsen. Bosisio studierte von 2014 bis 2020 Bildende Kunst an der Weißensee Kunsthochschule Berlin und schloss mit dem Diplom ab. Seither lebt und arbeitet der Künstler in London, wo er ein Masterstudium am Royal College of Art and Design absolviert.

 

Ausgewählte Gruppenausstellungen:

 

2021     Leasing Vol. 1 (Autohaus, Kassel, DE) 

2021     Practices for Responsiveness (Galleria Doris Ghetta, Ortisei, IT)                

2021     Und das Ist auch gut so (Gallery Judith Andrae / Bonn, DE)

2021     Unreal (Upfront Gallery / London, UK)

2021     WIP show (Royal College of Art / London, UK)

2020     Collections (104 Gallery / Tokyo, JPN)

2020     Not Cancelled - Group Show (Weserhalle / Berlin, DE)

2019     Illusion und Wirklichkeit (Gallery Isabella Lanz / Zürich, CH)

2019     Can I Pay with Cash (Alexander Studios, London, UK)

 

Residencies/Stipendien:

 

2021     Artist Inside Fellowship (Berlin, DE)

2019     Spazio Speciale residency Program (Palermo, IT)

Annabell Häfner wurde 1993 in Bonn (Deutschland) geboren und lebt seit 2014 in Berlin. 2020 machte sie ihren Diplomabschluss der Freien Künste an der Kunsthochschule Weissensee in Berlin und ist im darauf folgenden Jahr Meisterschüler von Nader Ahriman.

 

Ausstellungen:

 

2020     Not Cancelled, Weserhalle, Berlin

2019     Rooms, Erratum Galerie

2019     The Good, the Purple and the Weird, HVW8 Gallery, Berlin

2019     -188+x(Balzac), Kunstverein Uelzen, Uelzen

2019     Endrunde Max Ernst-Stipendium, Galerie am Schloss, Brühl

 

Auszeichnungen:

2021     Rundgang 50Hertz, Nationalgalerie Staatliche Museen zu Berlin/ 2020 Mart      Stam Preis/

2020     Inside Art Fellowship (Artists Inside)